Komödie „Die goldenen Jahre“ entsteht als ZDF/SRF-Koproduktion

Derzeit laufen in Zürich und im Kanton Tessin Dreharbeiten für die ZDF-Kino-Koproduktion „Die goldenen Jahre“. Regisseurin
Barbara Kulcsar inszeniert die humorvolle Geschichte über Herausforderungen, die sich im Zuge einer Pensionierung ergeben, mit
Esther Gemsch und Stefan Kurt in den Hauptrollen. In weiteren Rollen spielen Ueli Jäggi, Gundi Ellert, André Jung und viele
andere. Das Drehbuch stammt von Petra Volpe.

185 Schauspieler*innen outen sich im neuen SZ-Magazin als lesbisch, schwul, bi, queer, nicht-binär, trans*.